Antimafia-Bewegung und Soziale Arbeit: Wie Zivilgesellschaft by Marcel Michels

By Marcel Michels

​Marcel Michels beschreibt Möglichkeiten zum zivilgesellschaftlichen Engagement gegen die Machenschaften organisierter Kriminalität. Am Beispiel der Mafia schildert er companies- und Aktionsformen krimineller Gruppierungen und zeigt auf, wie eine Antimafia-Bewegung im Hinblick auf Möglichkeiten der Unterstützung durch soziale Professionen funktioniert. Unter Rückgriff auf Theorien und Methoden der Pädagogik und der Sozialen Arbeit geht er bereits vorhandenen oder in der Zukunft möglichen Unterstützungsformen für die Antimafia-Bewegung nach. Dabei beschreibt er unter anderem, wie von der organisierten Kriminalität verursachte detrimental Folgen für Betroffene und Gesellschaft beseitigt oder zumindest abgemildert werden können.

Show description

Read Online or Download Antimafia-Bewegung und Soziale Arbeit: Wie Zivilgesellschaft und soziale Profession organisierte Kriminalität bekämpfen PDF

Similar german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing unit von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller paintings stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public family (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Additional info for Antimafia-Bewegung und Soziale Arbeit: Wie Zivilgesellschaft und soziale Profession organisierte Kriminalität bekämpfen

Sample text

Der Lastwagen stand auf einem Parkplatz, auf dem Tag für Tag Leute an ihm vorbeigingen. “30 Klientelismus ist am besten mit den deutschen Sprichwörtern „eine Hand wäscht die andere“ oder „eine Krähe hackt einer anderen kein Auge aus“ zu beschreiben. Ein Gefallen wird realisiert, wenn der Fordernde oder Erbittende im Gegenzug bereit ist, dafür zu gegebener Zeit etwas zu leisten. Klientelistische Vorgänge ziehen aber stets negative Folgen für die sich in schwächeren Positionen befindenden Menschen nach sich.

Sehr schnell wurde ihnen klar, dass dieser Vorsatz der Existenz ihrer Kneipe ein vorzeitiges Ende bereiten würde. Deshalb entschied sich diese Handvoll junger Leute, eine Organisation zu gründen, die die Zahlung von Schutzgeldern bewusst ablehnt. Seit dem damaligen Zeitpunkt ist die Organisation unablässig expandiert. Medienwirksame Aktionen verhalfen Addiopizzo zu Wachstum. Mittlerweile konnte das Angebot der Leistungen der Organisation stetig erweitert werden – von Unterstützung beim Widerstand gegen Schutzgeldzahlungen auf verschiedenen Ebenen, Urlaubsreisen für Kinder aus armen Familien bis hin zu Aufklärungen in Schulen und anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Derzeit hat das Centro Diaconale „La Noce“ Istituto Valdese als einziges Stadtteilsozialzentrum in Palermo ein Kompetenzvermittlungszentrum aufgebaut, in dem Professionelle der Sozialen Arbeit und Professoren unterschiedlicher Bereiche der Universität Palermo an in sozialen Bereichen Praktizierende für ihre Arbeit wichtige Methoden und Vorgehensweisen vermitteln. Momentan bezieht sich das Kompetenzvermittlungszentrum sehr stark auf pädagogische Inhalte und Methoden der Sozialen Arbeit (vgl. org), aus bereits 50 2 Sensibilisierung der Bevölkerung genannten Gründen wäre es sinnvoll, diese Kompetenzvermittlung auf Haltungen und Theorien der Sozialen Arbeit zu erweitern.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 42 votes

Related posts