Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen by Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

By Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

Show description

Read or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten PDF

Best german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing unit von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller artwork stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public family members (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Additional info for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten

Sample text

6 a) Was sind Flacherzeugnisse? b) Welche MaBnahmen ergeben die Kaltumformbarkeit bei diesen Stahlen? c) Woran lasst sich die hohe Kaltumformbarkeit eines Stahles im Spannungs-DehnungsDiagramm erkennen? d) Mit welcher Erscheinung beim Verformen von Blech ist der Verfestigungsexponent n verkniipft? e) Wie wirkt sich eine starke ebene Anisotropie im Blech auf das Tiefziehteil aus? f) Welche Vorteile bringen „tailored blanks" im Karosseriebau? 8 Stahlguss 1 Nach welchem Verfahren wird der tiberwiegende Teil des Stahlgusses erzeugt (Begrtindung)?

Weichgliihen 1 Welchen Zweck hat das Weichgliihen? 2 Bearbeiten Sie folgende Fragen und Aufgaben zum Weichgliihen von (1) untereutektoiden, (2) iibereutektoiden Stahlen: a) Auf welche Temperatur wird erwarmt (Begriindung)? b) Welche Haltezeiten sind iiblich? c) Skizzieren Sie schematisch den Temperatur-Zeit-Verlauf fiir das Weichgliihen der beiden Stahltypen Rekristallisationsgliihen 1 Welche Eigenschaft soil durch das Rekristallisationsgliihen geandert werden? 2 Rekristallisation findet in einem Gefiige nur statt, wenn zwei Voraussetzungen erfiillt sind.

Wozu dienen sie? 2 Warum wird durch Verfestigungswalzen und Kugelstrahlen die Dauerfestigkeit eines Bauteils erhoht? 3 Kann man alle Bauteile, die man verfestigungswalzen kann, auch kugelstrahlen? Begriinden Sie Ihre Aussage! 1 Ubersicht und Einteilung 1 Gusswerkstoffe miissen eine Kombination von vier technologischen Eigenschaften besitzen. Stellen Sie diese den Auswirkungen auf Fertigungsverfahren und Gussteilen gegeniiber. 2 Durch GieBen lassen sich Werkstiicke von fast beliebiger Gestalt herstellen.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 25 votes

Related posts