Beautyretusche mit Photoshop by Guido Sonnenberg, Christian Haasz, Stefan Weis

By Guido Sonnenberg, Christian Haasz, Stefan Weis

Show description

Read or Download Beautyretusche mit Photoshop PDF

Best computers books

Fire in the Valley: The Birth and Death of the Personal Computer

Within the Nineteen Seventies, whereas their contemporaries have been protesting the pc as a device of dehumanization and oppression, a motley choice of university dropouts, hippies, and electronics lovers have been engaged in whatever even more subversive. passionate about the assumption of having computing device strength into their very own arms, they introduced from their garages a hobbyist stream that grew into an undefined, and eventually a social and technological revolution.

STACS 2006: 23rd Annual Symposium on Theoretical Aspects of Computer Science, Marseille, France, February 23-25, 2006. Proceedings

This booklet constitutes the refereed lawsuits of the twenty third Annual Symposium on Theoretical points of computing device technological know-how, STACS 2006, held in Marseille, France, in February 2006. The fifty four revised complete papers provided including 3 invited papers have been rigorously reviewed and chosen from 283 submissions.

Compel (Vol. 23, 2004): Special Issue

Specified factor: chosen papers from PMAPS 2002 -Conference on Probabilistic equipment utilized to energy platforms, Naples 2002

Extra resources for Beautyretusche mit Photoshop

Sample text

Schließen Sie den Dialog mit einem Klick auf OK. KAPITEL 2 BEAUTY-LOUNGE [4] Lippen auswählen Um die Lippen auszuwählen, können Sie ebenfalls mit dem Lasso-Werkzeug, bei ausreichenden Kontrasten aber auch mit dem Magnetisches-Lasso-Werkzeug arbeiten. Da die Übergänge zwischen Lippen und Gesichtshaut fast immer fließend sind – es sei denn, es wurde intensiver Lippenstift eingesetzt –, sollten Sie hier eine etwas weichere Auswahlkante einstellen als bei den Augen. Im Beispielbild wurde der Wert auf 5 Pixel gesetzt.

Ber die Helligkeit regeln Sie die Intensität der Haartönung. [7] Selektiver Blickfang Auch für den Augenbereich wird ein selektiver Korrekturbereich angegeben. Damit die Augen intensiver wirken, werden die Werte der Regler Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Klarheit erhöht. 30 KAPITEL 1 PORTRÄTFOTOGRAFIE [8] Lippen anpassen Für die Lippen wird ebenfalls ein eigener Korrekturbereich angelegt. [9] Nachschärfen Den Abschluss bilden die Schärfeeinstellungen im Bedienfeld Details. Für eine Porträtaufnahme bietet sich eine geringe Schärfung mit hohem Radius und einem sehr hohen Maskieren-Wert an.

Ber das Dialogfeld kann leider nur mit neu- Erstellen Sie erneut eine Einstellungsebene Schwellenwert und ziehen Sie den Regler nach links, bis die verbleibenden Pixel klar definiert werden können. Wählen Sie jetzt mit der Pipette exemplarisch den dritten Punkt für einen neutralen Grauwert im Bild. Danach löschen Sie die Ebenen Schwellenwert 1 und Ebene 1 (die Grauebene) wieder.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 49 votes

Related posts