Eisenbahnwagenbau: Erläuternde Beschreibung der by F. Behnke (auth.)

By F. Behnke (auth.)

Show description

Read Online or Download Eisenbahnwagenbau: Erläuternde Beschreibung der verschiedenen Einrichtungen der Eisenbahnwagen unter Berücksichtigung der Eisenbahn-Bau- und Betriebs-Ordnung und der technischen Vereinbarungen des Vereins deutscher Eisenbahnverwaltungen PDF

Best german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing unit von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller artwork stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public kinfolk (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Additional resources for Eisenbahnwagenbau: Erläuternde Beschreibung der verschiedenen Einrichtungen der Eisenbahnwagen unter Berücksichtigung der Eisenbahn-Bau- und Betriebs-Ordnung und der technischen Vereinbarungen des Vereins deutscher Eisenbahnverwaltungen

Example text

Die Klappen lD'erben burlfl Riegeloerf~lu& oon außen uerfd}loffen ge~Uen. ilfe uon ijanb erforberlicfJ. neuerc Wagen uon ben Sirmen tralbot unb Artur Koppel finb fo eingerllfltet, baß bie oöUfge (Entleerung o~ne UacfJ~lfe ftattfinbt1t fann. nitt nad} unten fpitJ 3u. Dioe CEnt• l~ng finbet burd} Klappen, bie im unteren tCeill ber Seitenwänbe Hegen, ftatt. eTben fönnen. Das tabegeroicftt ber Wagen beträgt bis 3U 50t bei etma 16,8 t G:igengewid}t. Der Wagen ift alfo tOer~Itn'ismäßig Ieilflt. Die Wänbe finb mit bem Untergeften 3u O:rägern oereinigt.

Die ausftattung bes ar3traumes entqält all-es, IDCls erforbetlid} iff; um t>ermunbeien bie erfte f)ilfe angebeil}en 3U laffen. Jn einem Rettungstaften fin() gto~e Mengen t>"erbanbmatetial unb Mebifa· mente fomie d}irurgifd)e Jnftrumente untergebratflt. er, ein SiedUfterapparat fomie ein Sauerftofffoffer. Jm Hranfenraum finb ad}t Betten unterg·ebrad}t, unb 3100r je 31»ti ~inter• unb ü&ereinanber an jebet lDagenfeHt. Durd} einen bid)ten Stoffoorqang fann ber Raum 3u je uier Betten geteilt met= ben.

ScJpmepflüge. Juntad}en. Diefel&en l}aben meift bie Sorm einer PflugfdJar, bir an eine-m aus= gflll'Ufterten tien~r angebaut ift. CDft wirb aud} ein Sliigcfrab uer= roenbet, bas DOn einer &tfonberen Mafd}ine, bie fidJ auf bem Sa~r, 3tu9 &efinbet unb Don btm Dampf ber begleitenben toromotiue an, getrie&n wirb, in Btwegung gefe1}t wtTb. teßteres fd}leubert ben Sd)nee feitlidp, erfteres fd}iebt benfelben fritlidJ fort. en Don einer tofomottot gefd}oben. en, entfpred}enb fd}wer g~baut. Das ~\gengewidpt fdproanrt 31Difd)en 20 u nb 40 t.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 35 votes

Related posts