Elementargeometrie: 2. Teil: Der Stoff Bis Zur Untersekunda by Dr. Kuno Fladt (auth.)

By Dr. Kuno Fladt (auth.)

Show description

Read Online or Download Elementargeometrie: 2. Teil: Der Stoff Bis Zur Untersekunda PDF

Similar german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing unit von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller paintings stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public relatives (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Additional info for Elementargeometrie: 2. Teil: Der Stoff Bis Zur Untersekunda

Example text

Die aus den Umwendungen an den Schenkeln hI und h g eines Winkels mit dem Scheitel 5 zusammengesetzte Bewegung heiBt Drehung '1) um S. Wir haben dann noch die beiden folgenden Satze, die wir ohne Beweis mitteilen. 7. Satz. Fiihrt eine Schiebung die Gerade g in sich iiber, und die Punkte A und B auf g in A' und B', so ist -~ -- AB=A'B'. 8. Satz. Fiihrt eine~ Drehung urn 5 die von 5 ausgehenden Halbgeraden h und k in die Halbgeraden h' undk'iiber, so ist <}: (h, k) = <}: (h', k'). § 2. Das Gruppenaxiom.

1st g H g', so besitzen g und g' unendlich viele Umdrehungszentren. Diese bilden die Umwendungsachse von g tt g'. ~ I) Urndrehung bedeutet also hier nicht Drehung urn 360°, sondern urn 180°. Zentrische Symmetrie, zentrische Spiegelung oder Umdrehung 39 0(8) Definition. Die Figur zweier Parallelen heiBt Streiten, ihre Achse Streifenachse (Mittelparallele) , ihre Breite Streitenbreite, eine beliebige Strecke, deren Endpunkte auf den Parallelen liegen, Querstrecke. 0(9) Besonderer Fall des 2. geometrischen Ortes: Mittelparallele.

Berlin 1832. 5) S. Anhang. Das Parallelenaxiom 33 2. Satz (Umkehrung). Parallelen bilden mit jeder Schneidenden gleiche Wechselwinkel. Bew. Er folgt unmittelbar aus dem I. Satz und [19']. Dieselben zwei Satze zu gewinnen ist aber auch die Aufgabe derjenigen, die von der 3. parallel = gleichabsHindig" ausgehen. Wir sahen, daB sie eine Voraussetzung einschlieBt, die dem Parallelenaxiom gleichwertig ist. Man beweist etwa zuerst: 1st g 1. h, so steht es auch senkrecht auf jeder Parallelen zu h. Dann folgt der 2.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 12 votes

Related posts