Handbuch Umformtechnik: Grundlagen, Technologien, Maschinen by Prof. Dr.-Ing. Eckart Doege, Prof. Dr.-Ing. Bernd-Arno

By Prof. Dr.-Ing. Eckart Doege, Prof. Dr.-Ing. Bernd-Arno Behrens (auth.)

Show description

Read Online or Download Handbuch Umformtechnik: Grundlagen, Technologien, Maschinen PDF

Best german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing facility von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller paintings stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public kinfolk (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Additional resources for Handbuch Umformtechnik: Grundlagen, Technologien, Maschinen

Sample text

22 Schematische Tangentialeigenspannungsverteilung beim Drahtziehen mit Nachzug Messung von Eigenspannungen Die Verfahren zur Messung von Eigenspannungen werden in die Hauptgruppen zerstörende und zerstörungsfreie Verfahren eingeteilt, auf die im Folgenden kurz eingegangen wird. , die Spannungen stehen nicht mehr im Gleichgewicht zueinander, wodurch plastische Formänderungen des Bauteils hervorgerufen werden. Die Messung der Formänderungen gestattet es, Dehnungen und somit Eigenspannungen zu berechnen.

Aufgrund ihrer geringen Größe lagern sich die Stickstoffatome dabei im Zugspannungsbereich der Versetzung an und blockieren diese (Abb. 45). Die Folge ist eine erhöhte Festigkeit bei gleichzeitig stark reduzierter Duktilität (Blausprödigkeit, s. 21) /Bar88, Ber89, Jän85/. 34) Festigkeitssteigerung durch als Teilchen ausgeschiedene Fremdatome x Ausscheidungen wirken aufgrund ihrer unterschiedlichen Struktur bzw. Zusammensetzung als Hindernisse für die Versetzungsbewegung. Trifft eine Versetzungslinie auf Ausscheidungen, müssen diese überwunden werden.

11 Erhöhung von Streckgrenze und Zugfestigkeit mit zunehmender Dehnrate (0,06 % C nach /Wit61/, DC04 nach /Ble03/) Prüfung der Alterungsanfälligkeit eines Stahls Künstliche Alterung (Abb. 10) erfolgt durch mehrstündiges Glühen bei 200– 300 °C und kann durch mechanische Beanspruchung festgestellt werden. x Prüfgeschwindigkeit vBelastung/Dehngeschwindigkeit H : Mit steigendem H nehmen Streckgrenze und Zugfestigkeit zu (Abb. 11). Daher wird der Zugversuch quasistatisch durchgeführt. ) Bei Belastungen im Temperaturbereich T • 0,4 TS (TS = Schmelztemperatur [°C]) werden die auftretenden Dehnungen stark zeitabhängig.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 29 votes

Related posts