Psychotherapeutische Kompetenzen: Theorien, Erfassung, by Florian Weck

By Florian Weck

Psychotherapeutische Kompetenzen – Theorien, Erfassung, Förderung

Was macht kompetentes therapeutisches Verhalten aus? Wie kann guy therapeutische Kompetenzen erfassen und wie können sie verbessert werden? Dieses Buch geht der Frage nach, welche Bedeutung therapeutischen Fertigkeiten zukommt.

- In Teil I führt der Autor verschiedene Theorien und Modelle zum Thema aus und betrachtet deren Bedeutung für Wissenschaft und Praxis.

- In Teil II geht er der Frage nach, auf welche Weise therapeutische Fähigkeiten erfasst werden sollten und welche Zusammenhänge zwischen psychotherapeutischen Kompetenzen und dem Therapieerfolg bestehen.

- In Teil III betrachtet er, auf welche Weise psychotherapeutische Kompetenzen entwickelt und weiterentwickelt werden können.

Gut lesbar, bewusst kurz und knapp geschrieben: Das Buch ist sowohl für Ausbildungstherapeuten von hohem Interesse wie auch für erfahrene Psychotherapeuten, die Möglichkeiten zur Reflexion der eigenen Tätigkeit suchen.

Geschrieben für praktisch und wissenschaftlich tätige Psychologen und Ärzte

Show description

Read or Download Psychotherapeutische Kompetenzen: Theorien, Erfassung, Förderung PDF

Best german_14 books

Fernsehen und Angstbewältigung: Zur Typologie des Zuschauerverhaltens

Die elektronischen Massenmedien können heutzutage nahezu jedes Ereignis in kürzester Zeit von jedem Ort der Welt in die Wohnzimmer der Menschen bringen. Wie werden die Rezipienten mit dieser Informationsflut fertig? Wie ist das Phänomen erklärbar, daß eine große Zahl von Fernsehkonsumenten klischeehaften und stereotypen Unterhaltungsformen den Vorzug gibt?

FotoWare Color Factory: System installieren – Funktionen optimal nutzen

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen bildverarbeitenden Unternehmen und Reproabteilungen. colour manufacturing unit von FotoWare ist ein Programm, das auf diesem Gebiet Enormes zu leisten vermag. Knackpunkt ist eine effiziente Konfiguration der software program. Dieses Buch soll dem Anwender helfen, seine Konfiguration zu optimieren und Denkanstöße für Lösungen bieten.

Public Relations und Legitimität: Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller artwork stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public family (PR), die dadurch stark an Bedeutung gewinnt. Doch wie lässt sich dieser Zugewinn an Geltung erklären?

Markenaudit für Kulturinstitutionen: Ganzheitliches Tool zur Analyse und Professionalisierung der Markenführung im Kultursektor

​Marken sind ein effektives, aber immer noch mit Argwohn beäugtes und häufig unprofessionell umgesetztes Konzept im Kulturbereich. Ein „Markenaudit für Kulturinstitutionen“ kann dazu beitragen, die Professionalität der Markenführung von Kulturinstitutionen nachhaltig zu verbessern und dadurch auf dem Besuchermarkt erfolgreicher zu sein.

Extra info for Psychotherapeutische Kompetenzen: Theorien, Erfassung, Förderung

Sample text

Im Bereich der Psychotherapieforschung werden meist spezifische Therapeut-Patient-Interaktionen betrachtet, um die Kompetenz von Psychotherapeuten zu evaluieren; d. , man konzentriert sich bei der Erfassung meist auf bereichsspezifische Kompetenzen (7 Abschn. 2). In der Literatur finden sich sehr unterschiedliche Methoden zur Erhebung dieser bereichsspezifischen Kompetenzen. Es kommt selten vor, dass sich zwei Studien tatsächlich identischer Methoden bei der Beurteilung psychotherapeutischer Kompetenzen bedienen.

Dementsprechend sollte das Thema psychotherapeutische Kompetenzen auch im Sinne der Versorgung von Patienten mit psychischen Störungen ernst genommen werden und die Möglichkeiten zur Förderung von psychotherapeutischen Kompetenzen sollten ausgeschöpft werden. 47 II Erfassung psychotherapeutischer Kompetenzen Der erste Teil des Buches, in dem schwerpunktmäßig Theorien und Modelle zu psychotherapeutischen Kompetenzen beschrieben wurden, stellt eine wichtige Grundlage für den zweiten Teil des Buches dar.

Die Ebene Zeigen, wie es geht könnte zwar teilweise noch in der mündlichen Prüfung adressiert werden, indem beispielsweise ein Prüfer die Rolle des Patienten übernimmt und der zu prüfende Therapeut Interventionen demonstrieren soll. Die höchste Ebene Umsetzen kann jedoch im Rahmen einer Prüfung nur schwerlich adressiert werden, da diese Ebene therapeutischer Kompetenzen die Demonstration des therapeutischen Verhaltens am Patienten voraussetzt. 3), was zu einer Ungenauigkeit der Beurteilung der Kompetenz der Therapeuten führen würde.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 47 votes

Related posts